#1 rker beugende Position von Labi1995 19.06.2019 04:52

Es gibt keine wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit von "gro?en, volumin?sen Schuhen" (Blaises Ausdruck für den modernen Laufschuh) mit einer umfassenden D?mpfung und einem gro?en Fersenlift zur Verhinderung von Laufverletzungen. Wir haben jedoch auch keine direkten Beweise dafür, dass gro?e, sperrige Schuhe Verletzungen verursachen oder dass minimalistische Schuhe oder Barfu?lauf die Verletzungspr?vention verbessern. Weitere Studien sind erforderlich !!! Die meisten ?technologischen Merkmale“ moderner Laufschuhe sind wahrscheinlich nichts anderes als Marketing-Tricks, die Kunden ansprechen und mehr Schuhe verkaufen sollen. Nike Air Max 90 Dames Es gibt wenig objektive und / oder ?ffentlich verfügbare Nike Air Max 90 Hombre Beweise, die die Wirksamkeit der propriet?ren Technologie in Schuhen belegen. Gro?e, sperrige Schuhe ver?ndern unser Laufverhalten. Sie bewirken, dass wir auf eine ganz andere Art und Weise laufen als wenn wir barfu? laufen. So hat sich der menschliche K?rper entwickelt (siehe Lieberman et al., 2010, Kerrigan et al., 2009 und Squadrone and Gallozi, 2009) Einige aktuelle Beispiele, wie Schuhe Nike Air Max 270 Mujer unsere Gangart ver?ndern. Im Allgemeinen führt Barfu?laufen dazu, dass wir mit einem kürzeren, schnelleren Schritt und einer Vorfu?landung laufen. Es gibt viele zus?tzliche Beispiele für Studien, die sich mit Barfu? oder beschlagener Gangart befassen, und einige davon werden in diesem Beitrag von Phil Shaw zitiert. H?here vertikale Aufprallbelastungsraten (wie schnell ein Aufprall auf Nike Air Max 2017 Femme den K?rper ausgeübt wird - denken Sie, Sie schlagen eine Wand mit Ihre nackte Faust gegen einen Boxhandschuh) wurde mit Verletzungen wie Stressfrakturen der unteren Extremit?ten in Verbindung gebracht (siehe diesen übersichtsartikel von Zadpoor ??und Nikooyan, 2011). Umgekehrt berichtet Nigg, 1997 über Ergebnisse einer scheinbar unver?ffentlichten Diplomarbeit, wonach Aufprallkraft und Belastungsrate Nike Air Max 95 Dames nicht mit Verletzungen zusammenh?ngen und eine erh?hte Belastungsrate tats?chlich mit weniger Verletzungen verbunden war. Diese Analyse befasste sich jedoch mit Kurzzeitverletzungen und nicht mit Verletzungen nach spezifischem Typ. Ich z?gere, wenn ich versuche, Forschungsergebnisse zu interpretieren, die nicht in einer von Experten geprüften Zeitschrift ver?ffentlicht wurden, und versuche derzeit, die These in den Griff zu bekommen. Im Gegensatz zu Niggs Befunden haben Davis et al. Nike Air Max 1 Dames Berichten Sie über die Ergebnisse einer prospektiven Studie in einer Konferenzzusammenfassung, aus der hervorgeht, dass vertikale Sto?spitzen und vertikale Belastungsraten mit einer h?heren Inzidenz von Laufverletzungen zusammenh?ngen. Weitere Studien Nike Air Max Classic BW Mens sind erforderlich !!! Es wurde gezeigt, dass das Schlagen des Vorderfu?es die vertikale Sto?spitze (viele Studien, Lieberman et al., 2010, sind ein aktuelles Beispiel) und die vertikale Sto?belastungsrate (Oakley und Pratt, 1988; Williams et al., 2000) im Vergleich zum Schlagen der Ferse verringert. Daten, die keinen Unterschied zwischen der Belastungsrate beim Vorderfu?- und Rückfu?aufprall zeigen, gibt es bereits (z. B. Laughton et al., 2003), aber es liegen nur begrenzte Daten vor, an denen Personen beteiligt sind, die sich gut an mehrere Landetypen gew?hnt haben. Daten über die Belastungsraten sind manchmal schwer zu Adidas Ultra Boost Dam interpretieren, Nike Air Max 90 Femme wenn L?ufer nicht an einen Barfu?laufstil gew?hnt sind. Beispielsweise zeigten De Wit et al., 2000, dass die vertikale Belastungsrate bei Barfu?l?ufern im Vergleich zu beschlagenen L?ufern dramatisch gestiegen ist, aber ihre Barfu?l?ufer waren Fersenl?ufer auff?llig. Man würde voll und ganz erwarten, dass ein barfü?iger Fersensto? eine h?here Belastungsrate aufweist, da nur ein kleines Polster als das Fersenfettpolster www.arqueoymas.es vorhanden ist, um die Kraftanwendung zu verlangsamen. Lieberman et al., 2010, haben gezeigt, dass gewohnheitsm??ige Barfu?l?ufer überwiegend auf dem Vorfu? landen, was bei der Interpretation von Studien mit Barfu?-Fersenstürmern (die wahrscheinlich nicht daran gew?hnt waren, barfu? zu laufen) Vorsicht geboten ist im Vergleich zum Barfu?laufen (Kerrigan et al., 2009). Insbesondere beim Laufen in Schuhen erh?ht sich das Knie-Varus-Drehmoment, wodurch das Bein in eine st?rker beugende Position gezwungen wird Nike Air Max 90 Mujer und der mediale Teil des Knies komprimiert wird (ein prim?rer Ort für Arthrose). Wir wissen noch nicht, welche Bedeutung dies für das Verletzungsrisiko hat oder wie viel zus?tzliches Drehmoment zu viel ist. Wenn man es jedoch vermeiden kann, die Gelenke durch Nachahmen des Barfu?laufs zu drehen, ist dies m?glicherweise keine Nike Air Max Classic BW Femme schlechte Sache.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz